Historie

Datum

Ereignis

07.07.1947 Gründungsversammlung
1947
  1. Spiel SVB – VfR Bernsfelden 13:0
1947/1948
  1. Saison in der C-Klasse Ochsenfurt
1948 – 1955 Spieltechnischer Anschluß an den Badischen Fußballverband
Saison 1948/49 Meister B-Klasse Tauberbischofsheim mit Aufstieg in die A-Klasse nach 5:0-Sieg im Entscheidungsspiel gegen Schwabhausen in Distelhausen
ab 1955 nach 7 Spielzeiten in Baden Rückkehr in den Spielbetrieb des Bayerischen 
Fußballverbands
Saison 1957/1958 Meister C-Klasse Ochsenfurt, Aufstiegsverzicht aus finanziellen(!?) Gründen
Saison 1962/63 Erstmals nimmt je eine Schüler (U15) und A-Jugend (U19) Mannschaft 
am Verbandsspielbetrieb teil.
Saison 1966/67 Meisterschaft der A-Jugend ohne Saisonniederlage!
Saison 1967/68
  1. Mannschaft Meister C-Klasse Wü Gruppe 10 mit 55:5 Punkten und 178(!):32 Toren, Aufstieg in die B-Klasse

Halbfinalist im Unterfräkischen DFB-Pokal, Ausscheiden in der 7.Runde gegen FV 04 Würzburg (Landesliga)
Reservemannschaft nimmt erstmals am Spielbetrieb teil.
A-Jugend wird erneut Meister

Saison 1968/69 Aufstieg in die A-Klasse (heute Kreisliga) als Vizemeister der B-Klasse Kitzingen/Ochsenfurt
Saison 1972/73 C-Jugend Meister Gruppe Ochsenfurt/Uffenheim, Kreismeister und Halbfinalist der Bezirksmeisterschaft
Torverhältnis in diesen Wettbewerben von 182:24!
Saison 1973/74
  1. Mannschaft Meister A-Klasse Würzburg (heute Kreisliga), Aufstieg in die Bezirksliga Unterfranken Ost

Gründung der Altherrenmannschaft

1974-1976 2 Jahre Bezirksliga Unterfranken Ost (damals 5.höchste Spielklasse)
Saison 1978/79 A-Jugend Meister der Kreisklasse, Aufstieg in die Kreisliga
Saison 1980/81 E-Jugend nimmt als 5.Mannschaft am Spielbetrieb teil
Saison 1981/82
  1. Mannschaft Meister B-Klasse Kitzingen/Ochsenfurt, Aufstieg in die A-Klasse Würzburg (heute Kreisliga)
10. Juni 1982  Unterfränkischer Pokalsieger durch 3:1 Endspielsieg gegen 
den SV Ramsthal in Eußenheim
1982 1:4-Niederlage im Qualifikationsspiel zur 1.DFB-Pokalhauptrunde bei der SVO Germaringen (Pokalsieger Schwaben)2.Mannschaft wird Meister der Reserverunde (B-Klasse)
C-Jugend Meister
Saison 1982/83 C-Jugend Meister
Saison 1983/84 E-Jugend Meister
Saison 1984/85 C-Jugend Meister Kreisklasse
Saison 1985/86 B-Jugend Meister, Aufstieg in die Kreisliga
Saison 1987/88
  1. Mannschaft Meister C-Klasse, Aufstieg in die B-Klasse Kitzingen/Ochsenfurt
A-Jugend Meister Kreisklasse 2 (Spielgemeinschaft mit Riedenheim)
1991-1993
  1. Mannschaft wird 2x in Folge Meister der Reserverunde
Saison 1993/94
  1. Mannschaft Meister C-Klasse, Aufstieg in die B-Klasse Kitzingen/Ochsenfurt
Saison 1997/98
  1. Mannschaft Vizemeister C-Klasse
Aufstieg in die B-Klasse durch 1:0 Sieg im Relegationsspiel gegen den TSV Lengfeld
22.03.2002 Gründung der Damenmannschaft
Saison 2002/2003
  1. Mannschaft Meister A-Klasse, Aufstieg in die Kreisklasse Würzburg II
Saison 2004/2005 Damen werden Vizemeister d. Kreisliga, Aufstieg in die BezirksligaMeister U15 (Gruppe 4)
Meister U9 (Gruppe 14)
05.11.2004 Gründung der Juniorinnenmannschaft
Saison 2006/2007
  1. Mannschaft Meister Kreisklasse II, Aufstieg in die Kreisliga Würzburg (Gr.1)

Meisterschaft U11 (Gruppe 5)

2007/2008 Meisterschaft U13 (Gruppe 6), Aufstieg in die Kreisklasse
Meisterschaft U13 II (Gruppe 7), Kleinfeld
2007-2008 Vereinsheimbau (Einweihung 14.09.2008)
2008 SVB-Gesamtverein hat erstmals über 1000 Mitglieder
Saison 2008/2009 1 Mannschaft Vizemeister Kreisklasse II hinter FG Marktbreit-Martinsheim mit nur einer Niederlage bei 79 Punkten und 140:31 Toren

Aufstieg in die Kreisliga Würzburg(Gr.1)

Relegationsspiel in Gaukönigshofen vor 2000(!) Zuschauern

SVB – FC Hopferstadt 4:1

2. Mannschaft: Meister B-Klasse (Gr. 4), Aufstieg in die A-Klasse (Gr. 3)

Aufstieg der Damenmannschaft in die Bezirksliga (3. Platz in der Kreisliga)

Meisterschaft U13 in der Kreisklasse Kitzingen/Ochsenfurt

Aufnahme Vereinslied: „Die Vöglein im Walde“ (Andreas Schaub, Benjamin Ott, Johannes Hösselbarth)

Saison 2011/2012
  1. Damen Meister Kreisliga 2, Aufstieg in die Bezirksliga
Saison 2014/2015
  1. Damen Kreispokalsieger; SVB : Großlangheim 11:0

U15 Juniorinnen: Meister der Gruppe Würzburg mit 70:7 Toren

2. Mannschaft Herren: Meister der B-Klasse 4 Würzburg mit 101:22 Toren

Saison 2015/2016 Damen Kreispokalsieger; FV Karlstadt – SVB 1:32. Mannschaft Herren: Meister der B-Klasse 4 Würzburg mit 95:25 Toren

U15 Juniorinnen: Meister Gruppe Würzburg mit 69:12 Toren

U17 Junioren: Meister Gruppe Würzburg mit 96:11 Toren

Saison 2016/2017 U19 A-Jugend: Meister Gruppe Kitzingen mit 82:1 Toren und 12 Siegen bei 12 Spielen

U19 A-Jugend: Sieger des BFV Kreispokals Würzburg! Das Finale wurde gegen die (SG) ASV Rimpar im Elfmeterschießen mit 6:5 gewonnen